Loading...

BPMN Schulung

BPMN Schulung 2017-09-11T09:27:41+00:00

Lernen Sie die BPMN von den echten Profis

Business Process Model and Notation

BPMN ist der Standard, der sich für die Geschäftsprozessmodellierung durchgesetzt hat, egal ob für eine einfache Dokumentation oder für die Umsetzung mit einer Ausführungsumgebung. Seit der Veröffentlichung der BPMN 2.0 gilt nun jedes Werkzeug, das nicht auf der BPMN basiert, als veraltet. Weiterhin gibt es leider nur wenige Modellierer, die wissen, wie man die BPMN richtig und effektiv anwendet. Wir wollen dies ändern und BPMessentials.com zeigt ihn wie. Wir vermitteln neben der spezifikationsgetreuen Modellierung zusätzlich eine konkrete Methode und führen Sie gezielt zu einem konsistenten Modellierungsstil.

Unser Training lehrt sie drei essentielle Dinge

Unter den „Vokabeln“ verstehen wir die Formen und Symbole der Elementpalette. Nicht jedes einzelne, aber diejenigen die man im Alltag braucht. Wir beginnen mit der Ebene 1 aus der Elementpalette (Deskriptive Ebene). Das sind vornehmlich bereits bekannte Elemente aus der Flussdiagrammtechnik.

Danach setzen wir uns mit der Ebene 2 auseinander (Analytische Ebene) mit dem Schwerpunkt auf ereignisgesteuertem Verhalten. Wir konzentrieren uns auf die drei wichtigsten Ereigniselemente: Timer-, Nachrichten- und Fehlerereignisse.

Eine Methode zur konsistenten Prozessmodellierung, vergleichbar mit einem Rezept aus einem Kochbuch, gehen wir Schritt für Schritt vor, beginnen mit einer leeren Seite und füllen diese nach und nach mit Elementen auf, um zu einem kompletten, ordnungsgemäß strukturierten End-to-End-Prozessmodell zu gelangen, der für jedermann leicht verständlich ist.

BPMN-Stil: eine Reihe von Konventionen, die über die Regeln der Spezifikation hinausgehen. Damit wollen wir sicherzustellen, dass die Intention des Modellierers durch das Prozessmodell an sich selbstredend ist. Ursprünglich als Best Practices gelehrt, wird der BPMN-Stil jetzt als eine Art von Regeln gelehrt, die mit einem Mausklick validiert werden können. Beide BPMN-Tools, die wir in dieser Klasse verwenden, unterstützen die eingebaute Stil-Regel-Validierung.

Inhalte BPMN Training

Dieses Training wurde von Bruce Silver entwickelt, bekannter BPM Industrie Analyst, Berater, Autor der >> BPMS Report series (frei verfügbare Produktberichte) und dem populären >> BPMN Method & Style Blog, Technology and Tools Track und Vorsitzender der BPM Institute Conference series. Die erste Version des Online Trainings wurde im Februar 2007 entwickelt.

Basierend auf dieser fünf-jährigen Erfahrungen der mittlerweile weit über 1000 Online- und Präsenz-Schulungsteilnehmer wurde die heutige Version 5.0 entwickelt. Sie beinhaltet tiefergehende Erklärungen bei schwierigeren Themen, eine noch klarere und stärkere Betonung von Handlungsempfehlungen und den Prinzipien der methodischen und stilsicheren Modellierung.

BPMN Kursübersicht

  1. Warum BPMN lernen?
    Warum BPMN unverzichtbar ist, wenn man sich mit der Geschäftsprozessmodellierung befasst.
  2. BPMN Praxis
    Hands-on!  Starten Sie direkt mit der Modellierung benützten Sie die Elemente der Ebene 1 mit dem Werkzeug
  3. Die Methode
    Eine “Schritt-für-Schritt” Anweisung um auf einer leere Seite ein vollständiges und konsistentes Prozessmodell zu erstellen.
  4. BPMN Stil
    Prinzipien und Richtlinien, unterstützt durch Validierungsregeln, machen Ihre Diagramme verständlich, konsistent und korrekt
  5. Ereignisse
    DER Schlüssel zu BPMN’s ausdruckstarker Ausnahmebehandlung. Wir konzentrieren uns auf die 3 wichtigsten (“the Big 3″) Ereignisse: Nachrichten, Timer und Fehler Ereignisse – und natürlich auf einige mehr,
  6. Verzweigungen und Vereinigungen
    Mehr über Verzweigungen, Vereinigungen und bedingte Sequenzflüsse
  7. Iterationen und Wiederholungen
    Wiederholungen, Mehrfachinstanz-Aktivitäten und Mehrfachteilnehmer-Pools
  8. Methode- und Stil Regeln
    Ein neuer Ansatz zu einen durchgängigen “BPMN-Stil”. Effektives Einsetzen der Diagrammüberprüfung im Werkzeug Process Modeler zur Kreierung konsistenter und “guter” BPMN-Diagramme.
  9. Zertifizierung und darüber hinaus
    Das Zertifizierungsvorgehen… und die Schritte danach

Dieses Schulungskonzept wurde von Bruce Silver entwickelt, bekannter BPM Industrie Analyst, Berater, Autor der >> BPMS Report series (frei verfügbare Produktberichte) und dem populären >>BPMS Watch blog, Technology and Tools Track und Vorsitzender der BPM Institute Conference series. Die erste Version des Online Trainings wurde im Februar 2007 entwickelt. Basierend auf dieser fünf-jährigen Erfahrungen der mittlerweile weit über 1000 Online- und Präsenz-Schulungsteilnehmer wurde die heutige Version 5.0 entwickelt. Sie  beinhaltet tiefergehende Erklärungen bei schwierigeren Themen, eine noch klarere und stärkere Betonung von Handlungsempfehlungen und den Prinzipien der methodischen und stilsicheren Modellierung. Die Notation ist nicht sehr schwierig zu erlernen, Sie brauchen keine speziellen Fachkenntnisse. Sie können noch heute damit beginnen:

Das Training beinhaltet praktische Übungen die mit dem Tool Process Modeler for Visio von itp commerce umgestetzt werden. Im Training ist eine 60 Tage Lizenz der Software enthalten. Für die Schulungsteilnehmer kann die Software später mit einem Preisnachlass vollständig erworben werden. Der Process Modeler for Microsoft Visio ist ein Add-In für Microsoft Visio, dem de facto Standard für alle Arten von grafischen Darstellungen. Der Process Modeler beinhaltet wichtige Features, die für eine effektive Prozessmodellierung benötigt werden. Erwähnenswert ist neben der vollständigen BPMN-Diagrammüberprüfung die „Methode und Stil“ Diagrammüberprüfung, welche Ihre BPMN-Diagramme auf die methodischen und stilistische Einhatung der Regeln unsere Schulung vaidiert.

>> Kein Visio? Kein problem. Klicken Sie hier für eine kostenlose 60 Tage Version.

BPMN Training

Beginnen sie noch heute mit unserem BPMN Training, entweder online anhand von Flashvideos (englisch) oder in Präsenzseminaren (www.itpearls.com/2011/11/bpm-schulungen/) in Deutsch. Wir bieten Ihnen Praxisübungen und eine Zertifizierung zum „Certified BPMN Professional“ – eine solide Grundlage für jeden professionellen Prozessmodellierer.

Online-Schulung, Präsenzkurse, Webinare, Firmenschulungen

Quick Links

Sie haben Fragen?

Wir geben Ihnen gerne Auskunft und beraten Sie, welcher Kurs für Ihr Bedürfnis der richtige ist.

Kontakt

Meinungen unserer KursteilnehmerInnen

Die Kombination von Notation, Methode & Stil sowie einem ausgereiften Tool machen diese Schulung einzigartig. Die vielen Praxis-Beispiele, die kleine Teilnehmerzahl sowie die Möglichkeit, eigene Fälle einzubringen und mit einem Profi zu diskutieren, ermöglichen es, das Gelernte schnell anwenden zu können.

Beat Müller, ICT-Berater Senior

Die fortschreitende Industrialisierung in der Informationstechnologie und die damit einhergehende Arbeitsteilung über Organisationsgrenzen hinweg zwingt zu eindeutigen und leicht verständlichen Absprachen untereinander. Deswegen suchen wir intensiv nach einer abstrakten und international anerkannten Methode für die Prozessbeschreibung. Das Seminar war so aufgebaut, dass wir BPMN nicht nur kennenlernen, sondern anhand von vielen Übungsbeispielen auch praktisch vertiefen

Dr. Armin Leukens, IT Solutions ERP Support Processes, Bayer AG

Von Beginn weg war uns klar, dass nur eine standardisierte und normierte Prozessmodellierung eine hohe Qualität, Nachhaltigkeit und die erforderliche Einheitlichkeit garantieren kann. Was lag also näher als die BPMN-Notation – natürlich von der ITpearls AG als Spezialisten dieser Notation und Vertreter einer bewährten Methode – zu erlernen?

Daniel Beyeler, Swisscom AG