Loading...

Lizenzierter Trainer werden

Lizenzierter Trainer werden 2017-09-08T15:50:39+00:00

Trainer werden

Dieses Training kann durch Berater und Trainingseinrichtungen genutzt und durchgeführt werden. Jeder Dozent muss sich von BPMessentials individuell lizenzieren und zertifizieren lassen, bevor er dass Training durchführen und die dazugehörigen Trainingsmaterialien nutzen darf. Lizenznehmer dürfen nur Präsenzschulungen durchführen. Die Durchführung von Online Schulungen oder durch andere elektronische Medien ist ausdrücklich durch den Lizenzvertrag untersagt.

Zusätzlich zu den Gebühren für die Lizenz, muss jeder Dozent das Training und die Zertifikate bezahlen bevor er das Training abhalten darf. Kontaktieren Sie unseren Verkauf um die aktuellen Preise oder Angebote zu erhalten. Es existieren Sonderangebote für Organisationen die mehrere Dozenten lizensieren möchten. Der Kauf der Wartung und Pflege für die Lizenzen berechtigt den Lizenznehmer zu einer Nutzung des Vizi Modeler für Microsoft Visio und des Trainingsmaterials, inklusive Updates für 1 Jahr.

Lizenznehmer dürfen die Preise für die Teilnahme an ihren Kursen selber festlegen. Allerdings muss jeder Teilnehmer die offiziellen BPMessentials Unterlagen erwerben. Die Teilnehmer können die Materialien direkt von der BPMessentials Website erwerben oder der Lizenznehmer kann sie vorab für seine Studenten bezahlen und in den Kaufpreis für das Training mit einfließen lassen.

Teilnehmer von Seminaren die durch Lizenznehmer durchgeführt werden sind berechtigt für beide Levels der BPMessentials Zertifizierung (Schritt 1 – Quiz und Schritt 2- Erstellung eines Prozessdiagramms).

Quick Links

Sie möchten Trainer werden?

Wir geben Ihnen gerne Auskunft welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und wie das Vorgehen ist.

Kontakt

Meinungen unserer KursteilnehmerInnen

Die Kombination von Notation, Methode & Stil sowie einem ausgereiften Tool machen diese Schulung einzigartig. Die vielen Praxis-Beispiele, die kleine Teilnehmerzahl sowie die Möglichkeit, eigene Fälle einzubringen und mit einem Profi zu diskutieren, ermöglichen es, das Gelernte schnell anwenden zu können.

Beat Müller, ICT-Berater Senior

Die fortschreitende Industrialisierung in der Informationstechnologie und die damit einhergehende Arbeitsteilung über Organisationsgrenzen hinweg zwingt zu eindeutigen und leicht verständlichen Absprachen untereinander. Deswegen suchen wir intensiv nach einer abstrakten und international anerkannten Methode für die Prozessbeschreibung. Das Seminar war so aufgebaut, dass wir BPMN nicht nur kennenlernen, sondern anhand von vielen Übungsbeispielen auch praktisch vertiefen

Dr. Armin Leukens, IT Solutions ERP Support Processes, Bayer AG

Von Beginn weg war uns klar, dass nur eine standardisierte und normierte Prozessmodellierung eine hohe Qualität, Nachhaltigkeit und die erforderliche Einheitlichkeit garantieren kann. Was lag also näher als die BPMN-Notation – natürlich von der ITpearls AG als Spezialisten dieser Notation und Vertreter einer bewährten Methode – zu erlernen?

Daniel Beyeler, Swisscom AG