Loading...

Zertifizierung

Zertifizierung 2017-10-10T15:45:56+00:00

Zertifizierung

Die BPMessentials.com Zertifizierung bestätigt nicht nur Ihr Verständnis für den BPMN-2.0-Standard, sondern auch Ihre Fähigkeit, Diagramme und Prozesse klar, vollständig und konsistent nach den Prinzipien  von „Methode und Stil“ zu modellieren.

Zertifizierung – Schritt 1 „Fragebogen“

  • Schritt 1 ist ein „Online-Multiple-Choice“-Test.
  • Es müssen aus 10 Fragen mindestens 8 Fragen richtig beantwortet werden. Am Ende des Tests werden Ihnen die falsch beantworteten Fragen ausgewiesen und erklärt.
  • Wenn Sie die notwendige Punktzahl nicht erreicht haben, können Sie den Test mit andern Fragen erneut versuchen,  maximal drei Versuche sind vorgesehen.
  • Es ist wichtig, dass Sie die Unterlagen und den Stoff von „Methode und Stil“ verstanden haben, die Übungen durchgearbeitet haben und das Script detailliert gelesen haben, um die Fragen von Schritt 1 zu beantworten.
  • Die Kosten für die Zertifizierung sind im Training beinhaltet.

Zertifizierung – Schritt 2 „Prozessdiagramm aus der Praxis“

Nachdem Sie Schritt 1 durchgeführt haben, gehen Sie zur Übung von Schritt 2. Sie erstellen ein BPMN 2.0-Modell, im Einklang mit den „Methode und Stil“ Grundsätzen, welche Sie im Unterricht gelernt haben und senden dieses per E-Mail an Ihren Trainer (zert@bpmessentials.com).

  • Das Diagramm muss vordefiniert Elemente der Ebene 2 beinhalten, aber ansonsten kann das Diagramm durchaus aus dem Umfeld Ihrer Firma oder Organisation stammen.
  • Bevor Sie das Diagramm zustellen, müssen Sie das Diagramm mittels der Process Modeler Validierungsfunktion au Korrektheit prüfen, einschliesslich gegen die Regeln des Verfahren „Methode und Stil“ der BPMessnetials.com.
  • Sie erhalten ein individuelles Feedback und allfällige Verbesserungsvorschläge. Sie werden aufgefordert diese zu beheben und erneut einzusenden.
  • Wenn Ihr Beispiel alle Kriterien erfüllt, werden Sie als „Certified BPMN Experte“ auf der Website www.bpmessentials.com aufgeführt und Sie erhalten das BPME Zertifikat per Post zugesendet.

Zeitspanne für die Zertifizierung

  • Wir bitten Sie zu beachten, dass Sie 60 Tage Zeit haben, die beiden Zertifizierungsschritte zu absolvieren. Es ist also wichtig, keine Zeit beim Durcharbeiten der Schulung zu verlieren.
  • Falls Sie die vorgegebenen 60 Tage nicht einhalten können, offerieren wir Ihnen eine Erweiterung für die Zertifizierungsdauer und das Process Modeler Werkzeug, käuflich über unseren Online-Shop.
  • Natürlich können Sie auch die Wartung im Shop beziehen, welche ein Jahr Zeit für die Zertifizierung und eine unbegrenzte Process Modeler Lizenz beinhaltet.

BPME Zertifikat